Unser Brauprojekt hätte nicht passender beginnen können: In einer Garage, wie sich das für ein Start-up gehört, und bei einem Bier, wie man das von Bierliebhabern erwartet. So haben wir uns im Juli 2018 dazu entschlossen, unser eigenes Bier zu brauen. Nicht irgendein Bier, sondern ein Craft Beer. Weil Craft Biere besonders sind – mit natürlichen Zutaten leidenschaftlich gebraut, vielfältig im Geschmack und anders als der Mainstream. 

Wir, das sind Björn und Sebastian – zwei Jungs aus Bergisch Gladbach-Schildgen. Björn ist hauptberuflich Ingenieur und Spezialist in Sachen Motorentechnik. Sebastian ist promovierter Sprachwissenschaftler und Experte im Bereich der Unternehmenskommunikation. Uns verbindet nicht nur eine langjährige Freundschaft. Uns verbindet auch eine gemeinsame Passion für einzigartige Biere. Unterstützung erfahren wir von Steffi, Sebastians Frau. Steffi ist im Controlling zu Hause und kümmert sich um die Finanzen. 

Wir sind natürlich
Für die Herstellung unserer Biere setzen wir ausschließlich auf hochwertige natürliche Zutaten. Unser Malz ist Bio-Malz. Wir verzichten gänzlich auf unnatürliche Zusatzstoffe. Wir filtern nicht und setzen daher auch keine Kunststoffe ein, die für eine längere Klarheit des Bieres sorgen. Auch verwenden wir keine Extrakte, keine Farbstoffe und wir pasteurisieren nicht. So bleibt unser Bier das, was es unserer Meinung nach sein sollte: ein natürliches Erzeugnis. Und das schmeckt man dann auch. 

Wir sind vielfältig
Für den Kölner eine Selbstverständlichkeit – jede Jeck is anders. Das gilt auch für unsere Biere. Es gibt zahlreiche Bierstile, die hierzulande weniger bekannt oder etwas in Vergessenheit geraten sind. Mit unseren Kreationen wollen wir zeigen, wie abwechslungsreich Biergenuss sein kann. Deshalb brauen wir Biere mit Charakter, die geschmacklich überzeugen und sich deutlich vom langweiligen Mainstream abheben.

Wir sind sozial
Wer nimmt, der muss auch geben. Ein Grundprinzip im Miteinander, das wir für richtig halten und in unserer DNA fest verankert ist. Daher fördern wir Sozialprojekte in Bergisch Gladbach und Umgebung mit 10 Prozent unseres Netto-Gewinns. Wir sind Partner des Odenthaler Vereins „Mutige Kinder“, der sich unter der Schirmherrschaft von Reiner Calmund und Faisal Kawusi um sozial benachteiligte Kinder kümmert.